Phone : +49 30 7658 3538   |   E-mail : info@promotives.de

Unsere Kunden

Automobilindustrie

Gemeinsam Zukunft gestalten

Autonomes Fahren ist mittlerweile auch deshalb schon in greifbare Nähe gerückt, weil Automobilhersteller das Thema intensiv vorantreiben. Das autonome Valet Parken ist dabei ein wichtiger Schritt, um weitere Erkenntnisse für das autonome Fahren zu gewinnen. Promotives ist daher für alle OEMs ein interessanter Partner, der mit seinen hochpräzisen HAD-Karten, der Infrastruktur-Sensorik und des eigens für die autonome Bereitstellung von Fahrzeugen entwickelten Leitstands – dem AV Control Hub – einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des autonomen Fahrens an sich leisten kann.

Promotives betreibt bereits in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie AVP-Testflächen, auf denen alle drei Technologie-Komponenten des Unternehmens genutzt werden. Einrichtung und Betrieb weiterer Testflächen und die gemeinsame Erarbeitung neuer Use-Cases sind jederzeit möglich.

Parkraumbetreiber

Heute den Service von morgen bieten

Autonomes Valet Parken ist längst keine Zukunftsvision mehr, es kommt mit riesen Schritten. Und dank der vielen Vorteile, die es für Kunden mit sich bringt, darf schon jetzt mit einer großen Nachfrage gerechnet werden. Daher sollten sich Parkhausbetreiber auf den Service von morgen vorbereiten. Mit Hilfe von Promotives können Sie Ihre Parkhäuser hochgenau und äußerst präzise vermessen lassen und so mit einer maßstabsgetreuen HAD-Karte den Grundstein für autonomes Valet Parken in Ihren Häuser legen.

Die anschließende Versorgung der Parkhäuser mit unserer Infrastruktur-Sensorik ist der zweite Schritt in Richtung Digitalisierung Ihrer Parkflächen. Denn dank der von uns verbauten Sensorik wird ein zweigleisiger Betrieb von autonomen und nicht-autonomen Fahrzeugen in Ihren Objekten möglich – mit Vorteilen für alle Seiten. Denn die autonomen Autos können beispielsweise gezielt auf unattraktivere Parkplätze geleitet werden, also solche ganz oben im Parkhaus oder weit entfernt von den Ausgängen, die Ihre selbstparkenden Kunden eher meiden würde. Mit unseren Technologien erreichen Sie also eine optimale Auslastung Ihrer Häuser, bieten mit dem autonomen Valet Parken einen zukunftsweisenden Service an und ermöglichen auch den nicht-autonom parkenden Kunden einen höheren Komfort durch Bereitstellung der attraktiveren Parkplätze.

Schlussendlich können Sie dank unseres, als offene Plattform konzipierten AV Control Hub nicht nur den Verkehr in Ihren Objekten steuern und so im Betrieb für mehr Sicherheit sorgen. Nutzen Sie den Mehrwert, den die Technologien von Promotives schon heute bieten.

Logistikindustrie

Rampen optimal belegen, teure Wartezeiten einsparen

Nicht nur PKW können autonom gesteuert und geparkt werden. Auch die Verkehre auf Ihrem Betriebshof lassen sich schrittweise autonom betreiben. Damit ließe sich der immer größer werdende Mangel an qualifizierten Fahrern begegnen.

Dabei sind derzeit folgende Szenarien denkbar:

Das autonome Umsetzen von Wechselbrücken oder Shuttle-Verkehren zwischen Ihren Betriebsgebäuden. Ihr Vorteil: Das daraus resultierende Potenzial geht weit über die Einsparung von Personalkosten hinaus. Denn mit einer Anbindung an das Yard Management-System können Sie ebenfalls Ihre Prozesse optimieren und damit Lastspitzen besser abfangen.

Darüber hinaus stellt die Vorholung von Sattelaufliegern eine weitere Nutzungsmöglichkeit dar. Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Ihr Fahrer kommt von einer Tour zurück, muss aber am Tor auf die Entladung seines LKWs warten – wertvolle Zeit, die er entweder schon für die nächste Route nutzen könnte oder für die Ruhezeiten, die unbedingt eingehalten werden müssen. Das muss nicht sein,  wenn sein Trailer autonom zur vorgegebenen Zeit vorgeholt werden könnte. Genau hier setzen wir von Promotives mit unserem Service an.

Wir vermessen Ihre Logistikfläche hochpräzise und erstellen eine HAD-Karte von Ihrem Gelände, das wir anschließend mit unserer Infrastruktur-Sensorik vernetzen. Die anliefernden oder abholenden Fahrer können den Trailer im Anschluss an die Touren einfach auf der von uns vorbereiteten Fläche abstellen, zur nächsten Tour aufbrechen oder aber ihre Ruhezeiten einhalten. Um die Vorholung zur Rampe kümmert sich eine autonom fahrende Zugmaschine.

Gesteuert wird der gesamte Verkehr über den Promotives AV Control Hub, der erkennt, wenn die Rampe frei ist und das entsprechende Fahrzeug dort hinmanövriert. So können Sie Ihren Betriebshof automatisieren und die wertvolle Ressource Fahrer gezielt da einsetzen, wo sie auch in den nächsten Jahren noch gebraucht wird: auf der Straße. Auf Ihrem Betriebshof gibt es dann keine fremden Fahrzeugen mehr, womit er sicherer und effizienter wird.

Close Menu